Sitzung der LAG Energie – GRÜNE Hamburg


24.10.2019, 18:30 - 20:30
22095 Hamburg, Burchardstr. 21

Die Mitglieder der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Energie treffen sich monatlich, um sich auszutauschen, zu diskutieren und Positionen zu erarbeiten. Jeder, der GRÜNE Ideen vertritt, kann Mitglied der LAG werden, auch wenn Du (noch) nicht bei den GRÜNEN Mitglied bist.

Ziel der LAG ist es, konkrete Positionen zur Hamburger Energie- und Klimaschutzpolitik zu formulieren. Mit unserem erarbeiteten Fachwissen wollen wir mit Kritik und Vorschlägen die Partei, insbesondere den Landesvorstand bei ihrer Arbeit unterstützen.

Zur Tagesordung

Die Mitglieder der LAG kommen aus den verschiedensten Bereichen, gemeinsam ist allen das Interesse an grüner Energie- und Klimaschutzpolitik. Jede(r) kann aus ihrem/seinem Erfahrungsbereich interessanten Input geben. Mitglied der LAG können alle Freunde grüner Energie- und Klimaschutzpolitik werden, die zum Thema beitragen oder sich auch nur informieren möchten. Wir freuen uns jederzeit über Interessenten in- und außerhalb der Partei.

Tagesordnung

18.30 Uhr
Begrüßung, Anträge zur Tagesordnung, Organisatorisches

19.00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Anita Engels, Professorin für Soziologie, insbesondere Globalisierung, Umwelt und Gesellschaft an der Universität Hamburg zu den Themen soziale Gerechtigkeit in der Energiewende und Klimaneutralität in Städten

20.30 Uhr
Abstimmung und Diskussion über das weitere Verfahren zur Erarbeitung und Festlegung von Maßnahmen zum Klimaschutz im Rahmen des LA-Antrages vom 13.08.2019

21.00 Uhr
Ausklang und weitere Diskussion im „Laufauf“ um die Ecke

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Liebe Grüße!

Eva, Andreas und Eckhard
Sprecher*innen der LAG Energie BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Hamburg